— Vertrauen in die Mitarbeiter/innen zeigt sich auch darin, sich selbst als Führungskraft immer wieder in Frage zu stellen. (Hans H. Hinterhuber)
— Vertrauen ist die einzig wirksame Führungshaltung in komplexen Organisationen. (nach Ruth Seliger)
— Das Gegenteil ist kein Widerspruch, sondern der Teil, der zum Ganzen fehlt. [Rudolf Mann]